GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 4  >>>
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Paprikapulver
    1. Für den Oster Lammbraten zu Beginn den Ofen auf 170°C vorheizen lassen. Bei Umluft reichen 150°C aus. 2. Die Sellerie, die Karotten sowie die Zwiebeln jetzt grob würfeln. 3. Die Knoblauchzehen abziehen. 4. In einen Bräter das Gemüse und die Knoblauchzehen einlegen. 5. Das Lammfleisch nun von allen Seiten ordentlich mit Salz und Paprikapulver einreiben und das Fleisch auf das Gemüse legen. 6. Den Bräter mit dem Oster Lammbraten ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Paprika edelsüß | Paprika
    1. Die Zwiebeln ganz fein schneiden und die gehackten Knoblauchzehen in dem Öl anbraten. 2. Das Fleisch und die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, die kleingeschnittene Paprika und das Tomatenpüree dazugeben. Den Topf mit Wasser füllen bis alles gut bedeckt ist. Dann die Bohnen hinein füllen. 3. Den geschlossenen Topf 1 Stunde gut kochen lassen. Danach das Paprikapulver, Salz, Pfeffer und 100 ml Wasser zugeben und noch einmal 15 min. ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Paprikapulver
    1. Als Erstes muss man das Fett in einem Kochtopf warm werden lassen und die kleingehackten Zwiebeln darin glasig werden lassen. 2. Jetzt das Paprikapulver einrühren und mit einem Spritzer von dem Essig ablöschen. Dann bitte die Rinderbrühe hinzu tun. 3. Das Schweinebauchfleisch sollte in Stückchen geschnitten werden und ein bisschen von jedem Gewürz muss dann auch noch in die Suppe. Nicht zu viel der Gewürze verwenden, sondern lieber ... [weiter lesen]
    am 14.07.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Paprika
    1. Das Fleisch wird in Würfel geschnitten und in heißem Öl angebraten. 2. Dann werden die Zwiebeln zu dem Fleisch gegeben und mit gebraten. Wenn das ganze schön braun ist, wird das Wasser in den Topf gegeben. 3. Die Paprika waschen, von den Kernen befreien und in Würfel schneiden. 4. Die Gurken ebenfalls klein schneiden. Das Gemüse in den Topf geben und kräftig würzen. 5. Die Gulaschsuppe ca. 60 Minuten köcheln lassen, danach ... [weiter lesen]
    am 31.10.2013 von frama
    Gefundene Zutat(en): Paprika edelsüß
    Weißkraut putzen [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Paprikapulver
    1. Hackfleisch mit Senf, Ei und Paniermehl vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Hälfte der Hackfleischmasse zu einem kleinen Rechteck formen, die gekochten, gepellten Eier darauf legen, mit dem übrigen Hackfleischteig abdecken, dabei die Ränder gut andrücken und im heißen Öl in einem backofengeeigneten Bräter kurz anbraten. 2. Möhren, Zwiebel und Knoblauch schälen, Möhren waschen, alles würfeln, zu dem Hackbraten ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Paprikaschote, rot
    1. Nudeln nacheinander (oder in 2 Töpfen) nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. 2. Inzwischen Speck in 1 cm breite Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe kross braten. Paprika entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zum Speck geben und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten braten. Pasta Sauce zufügen und evtl. mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. 3. Nudeln abgießen. ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Paprika
    Den Backofen vorheizen. Das Gemüse putzen, die Bohnen in kochendem Salzwasser ca.5 Minuten kochen. Das restliche Gemüse in Stücke schneiden, die Tomaten vierteln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Rosmarin vom Zweig streifen und fein hacken. Tomatenmark mit Rosmarin, Knoblauch und 200 ml Wasser glatt rühren. Das Gemüse in eine Auflaufform geben, mit der Tomatensauce vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen bei 180 Grad ca. 15 ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Paprika edelsüß
    1. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, abtropfen lassen. 2. Inzwischen Fleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Schmalz erhitzen. Fleisch und Zwiebeln darin kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomatenmark zufügen. Mit 250 ml Wasser ablöschen und zugedeckt 30 Minuten schmoren. Möhren schälen, in feine Scheiben schneiden. Übriges Wasser und Möhren zum Rindfleisch geben ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Paprikapulver
    1. Beutelinhalt Pizza-Teig mit 1/8 l (125 ml) lauwarmem Wasser und Basilico verkneten. Eine ca. 5 mm dicke Teigplatte von 24 x 20 cm ausrollen. 16 Printen (10 x 3 cm) aus der Teigplatte schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. 2. Eigelb und 1 EL Wasser verrühren, die Teigplatten damit bestreichen. Gewürze, Kräuter, Mohn, Sesam oder Käse darüber streuen. 3. Printen ca. 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+