GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 17.11.2013 von chefkoch
    Gefundene Zutat(en): Pinienkerne
    1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. 2. Schalotte schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. 3. Schalotte in einem Topf im heißen Keimöl dünsten. Milch zufügen und aufkochen. Gemüse Bouillon und abgeriebene Zitronenschale zufügen. Crème fraîche unterrühren und Soßenbinder einrühren. 4. ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Pinienkerne
    1. Kaninchen mit einer Geflügelschere oder einem Messer in 8 - 10 Stücke zerlegen. Zwiebel schälen und würfeln. Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten bräunen. Zwiebel dazugeben und kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 2. Die Salbeiblätter waschen, trockentupfen und mit den Pinienkernen zu dem Kaninchen geben. Packungsinhalt Tomato al Gusto und Weißwein zufügen. 3. Bei schwacher Hitze 50 ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Pinienkerne
    1. Möhre, Zwiebel und Knoblauch schälen. Sellerie putzen. Alles fein hacken. Tomaten kurz mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und Haut abziehen. Fruchtfleisch vierteln, entkernen und würfeln. Gemüse bis auf die Tomaten in 2 EL Olivenöl andünsten. 2. Fischfilets waschen, trockentupfen und zugeben. In 2 EL heißem Olivenöl von beiden Seiten braten und salzen. Mit Wein ablöschen und den Fond etwas einkochen. Tomaten zufügen ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Pinienkerne
    1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in dünne Streifen schneiden und im heißen Öl kurz anbraten. Sahne, 200 ml Wasser und Gemüse Bouillon zufügen und aufkochen. 2. Klassische Mehlschwitze einrühren und 1 Minute kochen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen, Käse klein würfeln, zufügen und schmelzen lassen. Tomaten in feine Streifen schneiden und zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 3. Gnocchi nach Anleitung zubereiten. Pinienkerne ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Pinienkerne
    1. Tomaten in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. 2. Tomatenwürfel, Pinienkerne, Knoblauch, Tomatenmark und 2/3 des Parmesankäses in ein hohes Rührgefäß geben und pürieren. Olivenöl esslöffelweise zufügen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. 3. Gnocchi ins kochende Salzwasser geben und ca. 2 Minuten garen, bis die Gnocchi an ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Pinienkerne
    1. Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten, in einem Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. 2. 50 g Parmesan fein reiben. Rucola putzen, waschen und trockenschleudern. Die Hälfte des Salates klein schneiden und in einen hohen Rührbecher geben. Olivenöl dazugeben und mit einem Stabmixer zerkleinern. Mandeln und geriebenen Käse untermischen. 50 - 75 ml Wasser und Inhalt beider Beutel Salatkrönung hinzufügen und nochmals mixen. 3. ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Pinienkerne
    Quark-Dip: Brotaufstrich und Magerquark verrühren. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Abkühlen lassen und grob hacken. Mit dem Parmesan zur Quarkmasse geben. Knoblauch schälen, dazupressen und alles mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten-Käse-Dip: Schafskäse zerkrümeln und mit Brotaufstrich verrühren. Tomaten fein hacken und mit den gefrorenen Kräutern zur Käsemasse geben. Alles gut ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Pinienkerne
    1. Mehl mit Sanella, Eigelb, Salz und Wasser zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen. 2. Das Gemüse putzen und waschen. Die Lauchzwiebel längs halbieren, den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen und beides in reichlich kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Anschließend sofort in Eiswasser geben, damit die Farbe erhalten bleibt. Den Spinat ebenfalls blanchieren, abkühlen lassen und ausdrücken. ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Pinienkerne
    1. Mehl, Butter oder Margarine, 3 EL kaltes Wasser und 1 Prise Salz mit den Knethaken eines Handrührgerätes kurz verkneten, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie gewickelt mindestens 1 Stunde kalt stellen. 2. Spargel im unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker ca. 8 Minuten garen, herausnehmen, kalt abschrecken. Tomaten waschen und halbieren. Kochschinken ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+