GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Vanille-Zucker
    1. Zu Beginn drei Eier trennen. Die Eiweiße und drei Esslöffel Wasser zu Eischnee schlagen. Dabei siebzig Gramm Zucker und ein Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen. 2. Die Eigelbe anschließend unterrühren. Backpulver, Stärke und Mehl unterheben. 3. Den Teig in eine Springform geben und glatt streichen. Bei 175 Grad Umluft dreißig Minuten backen. 4. Den Biskuitteig in der Form etwas abkühlen lassen. 5. Jetzt die Gelatine ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Vanille-Zucker
    1. Die Eier mit heißem Wasser in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe drei Minuten schaumig schlagen. 2. Nach und nach den Zucker und den Vanillezucker dazu geben, bis eine dickflüssige Masse entsteht. 3. Mehl mit Backpulver und Speisestärke mischen und sieben. Die Mehlmischung vorsichtig unter die Eimasse heben. 4. Den Boden einer Springform fetten und am besten noch zusätzlich mit Backpapier auslegen. 5. ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Vanille-Zucker
    1. Eigelbe schaumig rühren. Rum oder Cognac hinzufügen, Mehl und Feine Speisestärke darüber sieben. Keimöl zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. 2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) ca. 10 - 15 Minuten goldgelb backen. Während des Backens bilden sich "Huckel", was erwünscht ist. Danach abkühlen lassen. 3. ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Vanille-Zucker
    1. Sanella, Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Quirlen des Handrers cremig rühren. Eier nach und nach dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen, zu der Masse geben und verrühren. Mandeln und Amaretto hinzufügen. 2. Teig in eine gefettete Napfkuchenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) ca. 60 Minuten backen. 3. Kuchen auf einem Rost abkühlen lassen, mit aufgelöster Kuvertüre überziehen und mit Krokant ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Vanille-Zucker
    1. Eier trennen. Eiweiß mit 4 EL Wasser steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander zufügen und unterrühren. Mehl, Feine Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben. Mandeln darüber streuen und alles vorsichtig unterheben. Biskuitmasse in eine nur am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Gas: Stufe 2/Umluft: 150 °C) ca. 30 ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Vanille-Zucker
    1. Zunächst wird der Vanille-Pudding gekocht, da er zur Weiterverarbeitung abkühlen muss. Hierfür die Milch (500 ml) in einen Topf geben, 3 EL der Milch in ein kleines Gefäß geben, die restliche Milch zum kochen bringen. Das Puddingpulver in die 3 EL Milch klumpen frei einrühren. Sobald die Milch kocht, diese vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren, unter Rühren erneut kurz aufkochen lassen. Anschließend dem Pudding ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Vanille-Zucker
    1. Für gedeckter Rhabarberkuchen wird zunächst die Füllung zubereitet, da diese einige Zeit ziehen muss. 2. Hierzu den Rhabarber waschen und in etwa 1 cm lange Stücke schneiden. Die Rhabarberstücke in einen Topf geben und mit dem Zucker vermengt ca. eine halbe Stunde zur Seite stellen. 2. In dieser Zeit wird der Mürbeteig für den gedeckten Rhabarberkuchen vorbereitet: 3. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker, dem Vanillezucker sowie ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+